Hinweise zu den folgenden Riffelbohlen aus europäischer / sibirischer Lärche

Dem natürlichen Material Nadelholz (sib. oder europ. Lärche) entsprechende Eigenschaften sind als holzartentypisch zu tolerieren: Endrisse, Trockenrisse auch auf der Sichtseite, Neigung zum Verziehen, Vergrauung sowie Abschilferungen an den Jahrringen in der Bewitterung.
Diese Eigenschaften stellen keinen Reklamationsgrund dar.
Bodenbeläge aus sib. / europ. Lärche sind keine Barfußdielen.

europäische Lärche

  • 2-seitig fein geriffelt
  • Verkauf in Lagerlängen
  • Zuschnitt daraus möglich
Dimensionen in mm Lagerlängen in m (nach Bestand)
28 x 145 3,00 – 5,00

sibirische Lärche

  • 2-seitig fein geriffelt
  • Verkauf in Lagerlängen
  • Zuschnitt daraus möglich
Dimensionen in mm Lagerlängen in m (nach Bestand)
26 x 140 3,00 – 6,00 / Qual. us-hbf
33 x 140 4,00 / 5,10 / 6,00
44 x 140 4,00 / 5,10 / 6,00

sibirische Lärche

  • 2-seitig fein geriffelt
  • mit Doppelnut + Trapezplastefeder*
  • Verkauf in Lagerlängen
  • Zuschnitt daraus möglich
Dimensionen in mm Lagerlängen in m (nach Bestand)
34 x 140 3,00 – 5,70
44 x 140 Sonderanfertigung aus 4,00 / 5,10 / 6,00

* = Plastefeder aus Hart-PVC mit 2 Weich-PVC-Abdichtungen ist temperaturbeständig von -30˚C bis +75˚C

Hinweise zu den folgenden Riffelbohlen aus Bangkirai

Dem natürlichen Material (Holzart Bangkirai) entsprechende Eigenschaften sind als holzartentypisch zu tolerieren: Wurmlöcher, Verfärbungen, Ausbluten von Farbinhaltsstoffen, Endrisse, Trockenrisse auch auf der Sichtseite, Vergrauung, Neigung zum Verziehen bzw. Verdrehen

Riffelbohlen aus Bangkirai

  • 1-seitig fein/1-seitig grob geriffelt
  • Verkauf in Lagerlängen
  • Zuschnitt daraus möglich
Dimensionen in mm Lagerlängen in m (nach Bestand)
25 x 145 2,45 – 4,88
35 x 145 3,05 / 4,27
45 x 145 3,96